Lustvoller Spaß für Männer: Masturbatoren, Penisringe und mehr

Sexspielzeug für Männer führt vielerorts ein Schattendasein. Dabei können kleine Extras wie Masturbatoren, Penisringe und Co. den männlichen Höhepunkt auf ein ungeahntes Niveau katapultieren und das Sexleben abwechslungsreicher gestalten. Wir haben beliebte Sextoys arrangiert und informieren über raffinierte Besonderheiten.

Praktische Helfer beim Masturbieren

Solo-Sex klingt einfach, konfrontiert viele Männer aber mit Herausforderungen. Nicht selten ist der Kopf derart voll mit Gedanken und der Körper von Stresshormonen geplagt, weshalb das Entspannen schier unmöglich erscheint. Masturbatoren helfen dem persönlichen Orgasmus auf die Sprünge – sie gelten als das Gegenstück des Vibrators für die Frau und sind in diversen Ausführungen erhältlich.

Marke Tenga macht Masturbatoren salonfähig

Das Spektrum reicht von besonders realistischen Modellen, die sowohl Schamlippen als auch die schlauchförmige Vagina und damit das natürliche Gefühl beim Sex gekonnt nachbilden, über kompakte Modelle mit Vibration bis hin zu Einmal-Masturbatorhüllen mit speziellen Reizstrukturen. Zu den bekanntesten und beliebtesten Marken zählt Tenga. Im unabhängigen Sextoy-Test von Strap on it wurde zum Beispiel das Modell Flip Zero zum Testsieger erklärt (Quelle: https://www.strap-on-it.de/masturbator-test/mastubatoren-vergleich/). Der Masturbator mit futuristischer Optik erzeugt laut Tester ein besonders realistisches Gefühl und konnte als einziges Produkt in allen Belangen überzeugen. Seitliche Pads erlauben es, nach Bedarf zusätzlich Druck auszuüben und den Spaß beim Masturbieren zu maximieren.

Diejenigen, die es möglichst minimalistisch mögen, könnten mit dem Tenga Egg bestens beraten sein. Darin enthalten ist eine Hülle aus hautfreundlichem Silikon mit strukturierter Oberfläche. Die Anwendung ist denkbar einfach: Penis in die Öffnung einführen und das flexible Egg auf und ab bewegen. Wer mag, nutzt zusätzlich Gleitmittel zur Optimierung der Geschmeidigkeit.

Spätestens beim Anblick des Tenga Geo wird klar, dass die Marke in Sachen Design kaum zu toppen ist. Wer nicht weiß, dass es sich hierbei um einen Masturbator handelt, könnten den Geo durchaus mit einem Wohn-Accessoires verwechseln. Was zunächst wie eine dekorative Kugel wirkt, verwandelt sich durch Umstülpen in einen gefühlsechten Lustbringer für Männer. Dank pflegeleichter Oberflächen lässt sich das Produkt schnell und spielend für die Wiederverwendung reinigen. Die Simulation verdeutlicht die Funktionalität:

Weitere Marken, die mit formschönen Designs und hochwertigen Materialien begeistern:

  • Fun Factory (z. B. Masturbator mit Vibration “Manta”)
  • Lumunu (z. B. Penisringe)
  • Satisfyer (z. B. “Men One”)

Masturbatoren mit Vibration sollten über ausreichend Power verfügen, um erfolgreich zum gewünschten Höhepunkt zu gelangen. Viele günstige Produkte sind zu schwach und entpuppen sich schnell als Enttäuschung. Erfahrungsberichte von zufriedenen Nutzern helfen bei der Kaufentscheidung.

Penisringe – auch bei Erektionsstörungen eine Unterstützung

Eine erektile Dysfunktion (Potenzstörung) trifft nicht nur Männer im hohen Alter. Wie die Techniker Krankenkasse online berichtet, ist jeder vierte Betroffene unter 40 Jahre alt (Quelle: https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/wenn-man-nicht-kann). Die Ursachen sind vielfältig. Neben Stress, Druck und Depressionen können Nierenprobleme, Rauchen und Alkohol schuld an den Potenzproblemen sein. Wie die Techniker erklärt, steht sogar der Fahrradsattel unter Verdacht die Potenz negativ zu beeinflussen – zumindest, wenn der falsche ausgewählt wird.

Penisringe können helfen, die Erektion zu verstärken, in dem ein gewollter Blutstau erzeugt wird. Die Ringe werden an der Peniswurzel platziert oder am Schaft. Für Hetero-Paare sind Modelle inklusive Vibration empfehlenswert. Sie stimulieren beim Sex die Klitoris und damit das Lustzentrum der Frau.

Online-Test: Das Klinikunternehmen München Klinik stellt online einen Selbsttest bereit, womit Männer ihre Potenz anonym prüfen können (siehe https://www.muenchen-klinik.de/formular/index.php/).

Details über Penisringe und Analplugs

Ergänzende Informationen rund um Penisringe haben wir in einem separaten Beitrag inklusive Produktempfehlungen ausführlich thematisiert. Gleiches gilt für Analplugs – Sextoys zur Luststeigerung durch die sanfte Prostata-Massage. Für Unerfahrene in diesem Bereich kann das Modell Vector von We-Vibe genau das Richtige sein. Der Prostata-Vibrator erleichtert mit einer schlanken Passform und samtig-weicher Oberfläche die Einführung und lässt sich via Fernbedienung oder Mobilgerät steuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.